Abtreibung ist kein Mord



Mit 29 wurde ich schwanger. Ich war in einer stabilen Beziehung und es hätte grundsätzlich nichts gegen ein Kind gesprochen.

Ich wollte keines, ich fühlte mich nicht dazu in der Lage eines zu bekommen. Also entschied ich mich dagegen, hab einen Termin in der Frauenklinik gemacht und hatte einen Schwangerschaftsabbruch.

Ich habe diese Entscheidung nie bereut. Auch heute weiß ich, dass ich einfach keine Kinder will. Und selbst wenn ich irgendwann welche will, werde ich nicht bereuen, dass ich es damals nicht bekommen habe.

Was mich stört ist, dass man im 21. Jahrhundert immer noch nicht offen darüber reden kann. Ich habs immer wieder versucht, aber außer mit meiner Mutter und meiner besten Freundin, kann ich nicht darüber reden.

Man wird sofort verurteilt, erst versuchen die Leute noch einen für sie guten Grund bei mir zu finden, warum ich es nicht bekommen wollte, dass ich es einfach nicht wollte, reicht als Grund nicht und noch schlimmer wird es für die Leute wenn sie hören, dass ich nicht verhütet habe, weil ich erst noch dachte, ich würde eins wollen und mir das Gegenteil erst klar wurde, als es ernst wurde.

Beim Thema Abtreibung sind die Leute immer besonders moralisch obwohl ethisch gesehen nichts dagegen spricht. Die Welt ist überbevölkert, der Embryo hat noch keine Nervenbahnen durch die er Schmerz empfinden könnte und somit ist eine Abtreibung aus ethischer Sicht sogar humaner als die Freigabe zur Adoption.

Hätte ich zu spät gemerkt, dass ich schwanger bin und es austragen müssen, hätte ich es ggf. zur Adoption freigegeben, aber dann ist das bereits ein Mensch der fühlen kann und dann bin ich verantwortlich für alles zukünftige Leid dieses Menschen.

Wer sagt, dass das Kind in eine gute Familie kommt.

Über das Schicksal ungewollter Kinder spricht nie einer, nur über Moral und Mord, wenn es um Abtreibung geht.

Dabei wird niemanden weh getan. Es wird ein Leben beendet, bevor es beginnt, bevor es ein Bewusstsein hat.

Ich finde daran ist nichts verwerflich.
This page is a snapshot of ZeroNet. Start your own ZeroNet for complete experience. Learn More