NebelHorn

Willkommen beim Nebelhorn…

…der dezentralen Sammelstelle für ausgewählte Inhalte aus der Dampfdruck-Presse. Im Prinzip ist das hier nur ein Experiment, wie sich ZeroNet sinnvoll nutzen lässt. Aber zusätzlich hat dieses “Labor” natürlich auch den Vorteil, dass wichtige Inhalte aus der DDP schlicht nicht mehr verloren gehen sollten. Hier werdet Ihr die Reihe zum “Koffein-Experiment” finden, ebenso die “Faser-Serie” und das “Tabakextrakt-Experiment”. Außerdem werde ich nach und nach die politischen und vor allem die rechtlichen Betrachtungen einpflegen… und mal schauen, was noch so kommt.

Vapour to Go - Das Koffein-Experiment Teil 1

Vor einem Monat (Juni 2013) wurde ich durch einen Thread im ERF auf die Möglichkeit aufmerksam, das Nikotin in Liquids durch Koffein zu ersetzen. Koffein soll dabei einen Throat Hit ähnlich dem des Nikotins erzeugen, was für viele Dampfer ein entscheidender „Genussfaktor“ ist. Es gibt auch schon mindestens zwei Liquid-Hersteller, die Koffein-Liquids anbieten. Dies wurde im Dampfertalk auch schon besprochen bzw. diskutiert. Da meine bisherigen Erfahrungen mit sogenannten „Flash-Zutaten“ nicht wirklich zufriedenstellend verlaufen sind (sie erzeugen nicht den gewünschten Druck auf den Bronchien sondern sind eher scharfe Zutaten, die ein Kratzen in den Atemwegen bewirken), dachte ich als eingefleischter Selbstmischer, dass man das doch mal ausprobieren müsste.

Lasst Euch nicht täuschen!

„Ach jaaa… schaut mal den Artikel an… da wird zwar noch Scheiße übers Dampfen drin geschrieben, aber auch ganz tolle Sachen…“ „Na also, sie können die Wahrheit nicht ewig unterdrücken… es wird ja…“ „Schau mal einer an, jetzt werden die alle wach und sehen das Gute in der E-Dampfe…“ „Ja klar, können die nicht von heute auf morgen um 180° drehen… aber es sieht gut aus…“ Solche und ähnliche Aussagen lese ich in letzter Zeit immer wieder, wenn ich Kommentare zu Presse-“News“ (eigentlich Olds… immer dieselbe alte Leier) zu Gesicht bekomme.

AFAIK 002 - Wattepads auch erst ab 18?

Diverse E-Dampf-Shops (auch einige „Große“) haben wohl ein wenig überreagiert, was die Einhaltung des JuSchG anbelangt. Es gibt Shops, da muss man eine Altersverifikation (wie auch immer… sogar teilweise Schufa) durchlaufen, um ein Akku-Ladegerät, Edelstahldraht, Edelstahlsieb oder gar Muji-Wattepads bestellen zu können. Manchmal prangt auch noch ein 18+ Logo darunter. Krank, oder? Habe das JuSchG jetzt die Nacht noch zweiundrölfzig Mal ganz durchgelesen, aber nichts über Wattepads gefunden. Scheint also erlaubt zu sein, das auch an Minderjährige zu verkaufen, soweit sie zumindest beschränkt geschäftsfähig sind (§ 106 BGB).

AFAIK 001 - Fette Öle / ätherische Öle = zwei Paar Schuhe

Um Gottes Willen, das enthält ätherische Öle… willst Du Dich umbringen? Das darfst Du auf keinen Fall dampfen, sonst bekommst Du eine Lipidpneumonie! So, oder so ähnlich liest man immer wieder, wenn z. B. von Forscherdrang getriebene DIYS-Dampfer davon schreiben, gewisse Aromen selbst herzustellen… vielleicht durch Extraktion oder Mazeration… oder wenn jemand ein angenehmes ätherisches Öl als Aromazusatz verwenden möchte. Nun, Lipidpneumonie wird ausgelöst durch die Aspiration fetter Öle oder mineralischer Öle.
This page is a snapshot of ZeroNet. Start your own ZeroNet for complete experience. Learn More